Über uns

         

aussen1ausstellungaussen3

Die Geschichte unseres Familienbetriebes beginnt eigentlich schon vor Jahrzehnten mit dem Großvater und Vater von mir (Olaf Barz). In der Nachkriegszeit bis 1969 wurden zunächst Fahrräder, später auch Mopeds, Motorräder und auch Bootsmotore repariert.

Mit der Wende wagte mein Vater Eberhard Barz als Meister einen Neuanfang. Er machte sich selbständig und fing in einer freien Werkstatt einen Handel mit Gartengeräte an, das bis heute ein zusätzliches Standbein unserer Firma ist. Die optimale Lage des Grundstückes, direkt an der Schleuse des Müritz-Havel-Kanales, brachte ihn auf die Idee auch Bootsmotore ins Programm zu nehmen. 1993 kam ich, ein gelernter Kfz-Mechaniker dazu. Wir gemeinsam, mit namhaften Produkten sowie ansprechender Service, machten die Firma Schritt für Schritt zu dem, was sie heute ist: eine Fundgrube für Freizeitkapitäne.

Heute findet der Besucher eine Ausstellungshalle für Boote und Motore, einen großen Zubehörshop, Büroräume und eine Werkstatt vor. Umrahmt wird das ganze vom Freigelände, welches ebenfalls zur Ausstellung von Booten und Trailern dient. Es steht ein wechselndes Angebot von neuen und gebrauchten Sport- und Kajütbooten, Bootsmotoren (Außenborder), Schlauchbooten und Bootstrailern zur Verfügung. Im Zubehör-Shop findet man viele Artikel, die man zum Boot fahren benötigt. Zum Konzept unseres Unternehmens gehören auch Bootsanstriche, Reparaturen und zum Beispiel auch der Umbau von Einbaumotoren auf Außenbordern. Abgerundet wird unserer Service mit den Kranen von Booten zu und aus dem Wasser. Darüber hinaus betreiben wir einen Bootsverleih mit Booten bis zu 100 PS. Mittlerweile wurde die Geschäftsführung an mich Olaf Barz übergeben.

Meine Familie und ich, Olaf Barz, freuen uns auf Ihren Besuch!innen1innen2